top of page
aaa.jpg

DAS PROGRAMM

 „Jeder Mensch ist perfekt, genauso, wie er auf die Welt gekommen ist!

Doch dann werden wir verformt und verwickelt… “

– Gerald Hüther.

Seit deiner Kindheit wird dir vermittelt, wie du zu sein oder auch nicht zu sein hast. Eltern, Schule, Studium, Beruf, öffentliche Medien, Freunde, Social Media – jede Quelle hat dazu eine Meinung. Vieles davon hat dich von Kindesbeinen an beeinflusst. Nicht selten werden äußere Stimmen zu inneren - ohne wirklich deine eigene zu sein. Oft fällt es schwer zu unterscheiden:

  • Sind das die Erwartungen anderer, die ich versuche zu erfüllen oder meine eigenen?

  • Was ist mein Bild von Erfolg?

  • Welche Kriterien habe ich für ein erfülltes und glückliches Leben?

  • Wie wünsche ich mir diese Welt und welchen Beitrag möchte ich dazu leisten?

 

GAME_CHANGER_121_edited.jpg

Doch selbst wenn du die Antworten kennst – ist der Weg dann frei? Manchmal fehlt es schlicht an inspirierenden Vorbildern. Das Spiel, so wie es bislang gespielt wird, könnte für dich deutlich attraktiver sein? Dann wird es Zeit für ein Neues. Sollten dir diese oder ähnliche Fragen bekannt vorkommen, bist du eingeladen. Eingeladen zu einer Seminarwoche, die dir Raum geben soll, ungestört bis zu dir selbst durchzudringen. Zeit zu erforschen, was dein einzigartiges Set an Potentialen, Stärken, Fähigkeiten und Kompetenzen ist. Was deine eigenen Wünsche und Träume für die Zukunft sind. Wie du dir das Leben vorstellst, wenn du es ganz aus dir selbst heraus erschaffen könntest. Darüber hinaus lernst du die inneren Mechanismen kennen und verstehen, die dich darin stärken, deinen eigenen Weg zu gehen. Und zwar vor allem auf eine Weise, die mit einem hohen Maß an Selbstliebe und Selbstbewusstsein verbunden ist.

Inhalte der Seminarwoche sind:

  • Du verschaffst dir einen sehr genauen Überblick über dein ganz einzigartiges Set an inneren Ressourcen, Stärken und Fähigkeiten. Du lernst deinen Genius kennen und findest heraus, was dich „im Flow“ sein lässt.

  • Du erfährst was dich persönlich erfolgreich fühlen lässt, was deine eigenen inneren Erfolgskriterien sind und was du brauchst, um Erfüllung zu erfahren.

  • Du entwickelst eine Vision für deine nächsten Schritte in Studium und Beruf, die auf diesen Erkenntnissen basiert. Genauso erforschst du die Frage, wofür du auf dieser Welt sein möchtest.

  • Du lernst eine effektive Selbstcoaching-Methode kennen, die dir deine inneren gewohnten Gedanken-, Gefühls- und Handlungsgewohnheiten transparent und verständlich werden lässt. So lernst du, wie du Schritt für Schritt den Mut und die Stärke aufbringst, immer mehr deinen eigenen Bedürfnissen zu folgen.

  • Du lernst ganz konkrete Techniken kennen, wie du über deine eigenen, individuellen Stärken hinaus aus dem gesamten menschlichen Potential schöpfen kannst.

  • Damit lernst du Möglichkeiten kennen, wie du immer wieder aus Druck, Anspannung und Stress aussteigen kannst, um in Leichtigkeit und Freude zu leben.

Zielgruppe:

Schulabgänger*innen, Auszubildende*, Studierende, Young Professionals und alle ca. 18-30-jährige Suchende, die sich durch hohe Entwicklungsneugier und Reflexionsbereitschaft auszeichnen. Besonders bevorzugt berücksichtigen wir bei der Vergabe der Plätze allerdings Personen, die sich bereits nachweislich gesellschaftlich oder politisch engagieren.

Gruppengröße: 35 - 50 Teilnehmer*innen

Ort/Zeitraum:

Die Präsenzwoche findet vom 07. Juli bis 12. Juli 2024 in der JUUBA (Jugendherberge und Bildungszentrum Asel) statt. Nähere Informationen zur An- und Abreise werden noch bekannt gegeben. Unsere erste Staffel dieses Jahr im April 2024 ist ausgebucht.

Kosten: Die Zukunfts Gesellschaft e.V. sieht es als ihre zentrale Aufgabe Persönlichkeitsent-wicklungsangebote für junge Menschen zur Verfügung zu stellen – und zwar unabhängig von deren finanziellen Möglichkeiten. Insofern stellen wir Plätze des Gamechanger-Programmes kostenlos zur Verfügung. Fällig wird bei Teilnahme an der Gamechanger-Woche lediglich eine Versorgungspauschale von 150,- EUR pro Teilnehmer*in. Sollten die 150,- EUR für dich finanziell nicht tragbar sein, dann komme gerne auf uns zu um eine gemeinsame Lösung zu finden! Die 150,- EUR schließen deine Teilnahme auf keinen Fall aus!

Bewerbung: Bitte richte deine Bewerbung für einen Gamechanger-Platz mit einem maximal einseitigen Motivationsschreiben an info@diezukunftsgesellschaft.de. Anschließend folgt ein digitales Bewerbungsgespräch, um für beide Seiten zu klären, ob alle Voraussetzungen für eine Teilnahme gegeben sind. Erst danach erfolgt die verbindliche Anmeldung.

 

Forschungsvorhaben: Die Gamechangerwoche ist Teil eines Forschungsvorhabens. Im Rahmen seiner Professur für die Hochschule Anhalt wird Prof. Dr. Björn Peters in Zusammenarbeit mit Marion Quaas-Reinhard, beide Berater bei DIE COACHING GESELLSCHAFT mbH, ein Forschungsvorhaben aufsetzen, dass die systematische Entwicklung des zukunftsfähigen Mindsets - der späteren Ich-Entwicklungsreifegrade nach Jane Loevinger und Susanne Cook-Greuter - zum Inhalt hat. Es erforscht auch, inwiefern die Formate wie die Gamechangerwoche auf die Persönlichkeits-Reifung und damit auch auf die Entwicklung der jetzt erforderlichen Future-Skills einzahlen. 

Als Teilnehmer*in ist es daher wichtig, dass du bereit bist:

 

  • zwei Fragebögen zur Ich-Entwicklung auszufüllen, die im Forschungsvorhaben anonymisiert ausgewertet werden. Eine kurze persönliche Auswertung wird Dir ebenfalls zur Verfügung gestellt.

  • am Ende der Woche einzelne Forschungsfragen beantworten und einen Evaluationsfragebogen auszufüllen.

Selbstverständlich werden alle erhobenen Daten nur anonymisiert verwendet und höchst vertraulich behandelt.

 

Wir freuen uns auf Dich und Deine Bewerbung!

bottom of page